Spielenachmittag

 

Am 19. April 2024 hieß es:

  • Mitspieler checken
  • Pokerface auflegen
  • die richtigen Karten bekommen

und mit viel Glück auch noch gewinnen!

Aber den IPA-Freunden und IPA-Freundinnen ging es nicht nur ums Gewinnen des kleinen Rommé- Turnieres, sondern es sollte ein gemütlicher Spielenachmittag werden.

Für die “Nicht-Rommé-Spieler“ war mit einer kleinen Auswahl an anderen Spielen gesorgt. Einige versuchten sich an dem Leipziger Monopoly. Es war schon lustig zu hören, wie viel man für die Benutzung der „KARLI“  bezahlen muss oder wie schnell das Völkerschlachtdenkmal verkauft wird!

Aber auch bei dem Rommé-Spielern wurde viel geschnattert, gefeilscht, über Rommé-Regeln diskutiert, aber vor allem viel gelacht.

Zum Auffrischen der Sinne wurde zur Halbzeit natürlich auch an das leibliche Wohl gedacht.

Alle stellten am Schluss fest, dass es wieder einmal ein schöner gemeinsamer Nachmittag war.

 

G.L.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert