Termine

Besuch einer Reisegruppe aus Hagen
Freitag, den 26. August 2005 um 14:57 Uhr

Anlässlich eines Betriebsausfluges trafen am Freitag, den 26.08.05 zwölf IPA-Freundinnen und Freunde aus Hagen (NRW) unter Leitung der IPA-Freundin Melanie Hofmann mit dem ICE in Leipzig ein. Erste erstaunte Blicke gab es, als man die Riesenbaustelle vor dem Leipziger Hauptbahnhof erblickte. Der Weg führte dann, mit der Straßenbahn durch den Leipziger Südosten, zum Balance-Hotel, wo die Zimmer bezogen wurden.

Da für den Vormittag kein konkretes Ziel festlag, wurde der Vorschlag, das Völkerschlachtdenkmal zu besichtigen, dankend und mit großem Interesse angenommen. Der Blick über Leipzig, aus knapp 90 Meter Höhe, hinterließ bleibende Eindrücke. Der Tag klang mit einem gemütlichem Beisammensein im Hotel aus.

Am Samstagvormittag startete die Gruppe zu einer zwanglosen Stadtbesichtigung, unter Leitung unseres IPA-Freundes Stephan Apelt. Die Innenstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten und Altbauten, im Einklang mit dem Neuentstandenem, fand großen Anklang. Der Nachmittag wurde genutzt, um individuell die schöne Innenstadt zu erleben. Im Ratskeller waren danach ,für das Abendessen und den Tagesausklang in aller Gemütlichkeit, Plätze reserviert.

Am Sonntag hieß es dann schon wieder Abschied nehmen und die Heimreise anzutreten.

 
RocketTheme Joomla Templates