Termine

Besuch einer Delegation von "Polmarco" (IPA-Holland) in Leipzig
Freitag, den 28. Oktober 2005 um 14:57 Uhr

In der Zeit vom 25.10. bis 28.10.05 weilte eine holländische Delegation unter Leitung von Izak Mauritz in Leipzig. Sie wurde in bewährter Manier durch Mitglieder der Verbindungsstelle Leipzig in der Vorbereitung der Reise unterstützt und während ihres Aufenthaltes betreut. Stationen waren unter anderem das Museum in der "Runden Ecke", das Kraftwerk Lippendorf, die Bunkeranlage in Kossa sowie das Porschewerk in Leipzig. Es waren zwar noch einige andere Dinge geplant, aber die Zeit und die Baustellen in Leipzig setzten Grenzen. Da Izak schon das 2. Mal mit einer Gruppe kam zeigt das wir 2004 gute Arbeit geleistet haben. Auch für die nächsten Jahre spielt Leipzig eine wichtige Rolle in seiner Planung.

Auch in diesem Jahr hat es den holländischen Kollegen bei uns gefallen, auch wenn ein improvisierter kurzfristiger Gaststättenaufenthalt im "Roten Haus" ein totaler Reinfall war. Davon ließen wir uns aber nicht entmutigen und die gute Laune verderben, was sich am Abend zeigte, wo wir durch die Delegation zum Abendessen im Hotel eingeladen waren und viele interessante Gespräche führen konnten.

Viele sagten uns, dass sie nicht zum letzten Mal in Leipzig waren und sich freuen, wenn es ein Wiedersehen geben würde. Für Izak steht der nächste Termin schon fest, denn er wird den holländischen Stand bei der "Sicherheitsmesse" (genaue Bezeichnung fällt mir jetzt nicht ein) im Mai betreuen und hat uns bereits dahin eingeladen.

 
RocketTheme Joomla Templates