Termine

4. Hallenfußballmeisterschaft der IPA-Landesgruppe Sachsen 2006 in Radeburg

Hallenfußballmeisterschaft der IPA-Landesgruppe Sachsen 2006Der Bann scheint gebrochen! Bei der 4. Landesmeisterschaft im Hallenfußball belegte unsere Mannschaft nicht wieder den 2. Platz! Das war auch die feste Zielstellung, mit der sie dort antrat. Aber das Ziel war eigentlich, dieses Turnier zu gewinnen. Gute Voraussetzungen dafür waren auch vorhanden. Die Mannschaft hatte sich wirklich gut vorbereitet. Nicht nur optisch mit neuen Trikots, auch spielerisch machten sie einen guten Eindruck ...

Insgesamt wirkten sie aber etwas zu brav in ihrer Spielweise und manchmal fehlte ein wenig Durchsetzungskraft. Ein „Dirigent“ am Spielfeldrand hätte sicher auch etwas dazu beitragen können. Vielleicht wären dann die beiden fehlenden Tore erreicht worden. So reichte es nur für den dritten Platz.

Hallenfußballmeisterschaft der IPA-Landesgruppe Sachsen 2006

Erfreulich aber, unser Toni Spitzner konnte als bester Torschütze geehrt werden. Im Elfmeterschießen konnte er sich gegen seine beiden Kontrahenten, welche ebenfalls sieben Tore im Turnier schossen, durchsetzen. Herzlichen Glückwunsch Toni!

Unser Glückwunsch aber auch an die Mannschaft aus dem Vogtland, welche als Turniersieger nun Sachsen im Bundesturnier vertreten wird.

Hallenfußballmeisterschaft der IPA-Landesgruppe Sachsen 2006

 

 
RocketTheme Joomla Templates