Termine

1. IPA Radtour
Montag, den 26. Mai 2008 um 20:48 Uhr
1. IPA RadtourAm 24.04.08, um 10:00 Uhr trafen sich 13 Mitglieder der IPA Leipzig, Angehörige und Freunde am Bahnhof Markkleeberg zur ersten gemeinsamen Radtour. Der Altersunterschied (9 Jahre bis 66 Jahre) und der Leistungsunterschied war enorm. Aber es sollte eine gemütliche Tour entlang des Markkleeberger und Störmthaler Sees werden.
 
 
Das Wetter war von Anfang an sonnig und es versprach ein warmer Tag zu werden. Nach der Klärung einiger organisatorischer Dinge, vor allem das Vermeiden von Unfällen in der Gruppe, fuhren wir vom Bahnhof direkt zum Markkleeberg See.
 
1. IPA Radtour 1. IPA Radtour 
 
Gerd Lenz, Bürgerpolizist aus Zwenkau, konnte uns viel Wissenswertes über Markkleeberg und das Neuseenland erzählen. Die erste Verschnaufpause wurde nach der Umfahrung des Markkleeberger Sees in Auenhain an der Modellbahn durchgeführt. Von dort ging es weiter am östlichen Teil des Störmthaler Sees. Die Aussicht von dort über die Seenlandschaft war grandios.
 
1. IPA Radtour 1. IPA Radtour 
 
Die meiste Zeit rollte es sich sehr gut auf den Asphaltwegen. Jeder nutzte die Gelegenheit zum Plausch miteinander. Selten wurden kurze Abschnitte auf wenig befahrenen Straßen absolviert. Dann führte uns Gerd steil bergab in den ehemaligen Espenhainer Tagebau. Irgendwann werden diese Wege wohl geflutet sein und wir können dann sagen, dass wir schon auf dem Grund mit dem Radel unterwegs waren. An der Magdeborner Halbinsel kamen wir auf ebenso steilen und sandigen Pfaden wieder aus dem Tagebau heraus.
 
1. IPA Radtour
Ein Aufatmen war zu vernehmen, als wir wieder Asphalt unter unseren Rädern hatten. Nachdem wir Espenhain durchquert hatten, fuhren wir mit hungrigen Magen weiter bis nach Rötha. Am Schlosspark wurde wieder Energie für die letzten 15 km aufgetankt. Nach einer zünftigen Pause ging es entlang der Pleiße bis nach Markkleeberg. Dort angekommen, waren einige positiv  von sich selbst überrascht und stolz, eine Strecke von 40 km geschafft zu haben. Der eine oder andere gestand sich auch ein, dass er am nächsten Tag Muskelkater haben wird. Auf jeden Fall soll diese Tour keine Eintagsfliege sein. Wie wäre es mit einer Radtour am Freitag, den 27.06.08? Wer Interesse und Tourvorschläge hat, kann sich bei Fran Benkwitz ( Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) melden. 

Servo per Amikeco

Frank Benkwitz
 
1. IPA Radtour 
 
RocketTheme Joomla Templates