Termine

IPA Leipzig mit neuem Vorstand
Montag, den 25. Februar 2008 um 22:06 Uhr

IPA Leipzig mit neuem Vorstand Der 50-jährige Karl-Heinz Gögel aus der Kriminalpolizeiinspektion der Polizeidirektion Leipzig ist der neue Leiter der IPA-Verbindungsstelle. Mit ihm wurden als Sekretäre die IPA-Freunde Gerd Lenz vom Polizeiposten Zwenkau und Peter Pielok vom Polizeirevier Leipzig-Mitte und Volker Fütterer aus der Bereitschaftspolizei als Schatzmeister gewählt. Henry Brückner vom Polizeirevier Leipzig-Süd wird als Beisitzer die Führungsmannschaft verstärken.

Die turnusmäßigen Neuwahlen waren der Hauptpunkt der diesjährigen Mitgliederversammlung welche am 25. Februar von einer überdurchschnittlich hohen Zahl von Mitgliedern besucht wurde. Harald Rüdiger, der als Leiter der Verbindungsstelle in den letzten drei Jahren nicht mehr zur Wahl antrat, berichtete über das abgelaufene Vereinsjahr. Volker Fütterer verwaltete die Vereinskasse auch in der vergangenen Amtsperiode und konnte von einem soliden Haushalt berichten. Diese Solidität wurde von Kassenprüfer Stefan Apelt bestätigt, welcher zuvor die Kasse zusammen mit der ebenfalls anwesenden Kassenprüferin Sigrid Hoegel geprüft hatte.

In der Aussprache zu den Rechenschaftsberichten kam es zu regen Diskussionen in denen auch sehr kritisch, aber dennoch sachlich und konstruktiv mit der Arbeit des Vorstandes umgegangen wurde.

Bei den Neuwahlen gab es für die Position des Verbindungsstellenleiters zwei Kandidaten, so dass nach den Vorgaben der Satzung die Bewerber in geheimer Wahl ermittelt werden mussten. Soweit hier die Chronik bemüht werden kann, war es das erste Mal in der Geschichte der Leipziger IPA, dass eine geheime Wahl anstand. Für die beiden Sekretäre, den Schatzmeister und den Beisitzer lagen nur jeweils ein Vorschlag vor so dass diese offen, also durch Handzeichen én Block gewählt werden konnten.

Wie der neue Leiter der Verbindungsstelle, Karl-Heinz Gögel ausführte, ist er sich mit seiner Mannschaft sehr wohl bewusst, dass er einen Teil der Mitglieder erst noch überzeugen muss. Auf jeden Fall habe er klare Vorstellungen von der weiteren Vorgehensweise um dem Motto der IPA – servo per amikeco – gerecht zu werden und den Mitgliedern das zu bieten, was von einer gut funktionierenden Verbindungsstelle erwartet wird. Dem Wahlspruch wolle der Vorstand seine ganze Kraft widmen und in diesem Sinne die neuen Aufgaben angehen.

 

Der Verbindungsstellenvorstand
nach den Neuwahlen am 25.02.2008

Karl-Heinz GögelGerd Lenz
Peter Pielock
Volker Fütterer

Karl-Heinz Gögel

(Verbindungs-

stellenleiter)

Gerd Lenz

(Sekretär)

 

Peter Pielok

(Sekretär)

 

Volker Fütterer

(Schatzmeister)

 

PD Leipzig
(0341)966-42074

PD Westsachsen

(034203)500-27

PD Leipzig

(0341)966-34253

Präsidium BePo
(0341) 5855-3203

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Henry Brückner
(Beisitzer)
Stephan Apelt
(Kassenprüfer)
Sigrid Hoegel
(Kassenprüfer)
Jürgen Fiedler
(Referent für Sport und Veranstaltungen)
Ronert Knötig
(Referent für Reisen)
Heiko Höfer
(Referent für neue Medien)
 
RocketTheme Joomla Templates