Termine

Jürgen rief - und nur wenige kamen. Biker Abschlussfahrt am 03.10.2012.
Sonntag, den 07. Oktober 2012 um 10:33 Uhr

Jürgen rief - und nur wenige kamen. Biker Abschlussfahrt am 03.10.2012. Pünktlich 10:15 fuhren wir – 3 Bikes und ein Scooter – in der Dimitroffstraße los. Über Taucha und Mockrehna ging es nach Dommitzsch zur Fähre. Schiffe gucken. Gab aber nicht viel zu sehen.

Nach dem Übersetzen fuhren wir über Prettin und Axien zur Burg Klöden. Das dortige Hexenmuseum war unser Ziel. Doch zuerst rief die Bauernstube. Das Essen war sehr lecker und absolut preiswert.

Nach dem Essen kam der große Abstieg. Im Burgkeller war die Geschichte und Bekämpfung der Hexen dargestellt. Muss eine sehr schmerzhafte Angelegenheit gewesen sein. Die Vorfahren unserer Bundesregierung haben dort schon geübt. Die „Hexen“ mussten für ihre Folter auch noch selbst bezahlen. Kennen wir irgendwo her.

Anschließend ging es noch hoch hinaus. Im Oberstübchen war ein komplettes Klassenzimmer eingerichtet. Sofort haben wir uns weitergebildet. Auch andere Sachen die schon fast aus dem Gedächtnis verschwunden waren haben wir dort wiederentdeckt. War alles hübsch gemacht, übersichtlich und kostenlos.

Anschließend ging es Richtung Pretzsch zum Übersetzen. Über Söllichau und Bad Düben endete unsere Tour wie immer im Storchennest. Einen Jahresabschlussbecher und gute Wünsche für das Winterhalbjahr an die Wirtsleute und dann ging es wieder nach Hause.

Es war eine kurze(150km) Tour aber bei schönen Wetter und hervorragender Stimmung.

 
RocketTheme Joomla Templates