Termine

Eine amüsante "Zug"-Reise
Dienstag, den 26. Mai 2009 um 08:09 Uhr
Eine amüsante Am 13. Mai 2009 trafen sich 24 Mitglieder und Freunde der Vbst. Leipzig in der Traditions- und Begegnungsstätte der Eisenbahner (TBE), um bei unseren monatlichen Stammtisch in gemütlicher Runde einfach mal zu quatschen und Spass zu haben. Es wurde eine „Zugfahrt“ die für einige von uns ganz schön Überraschendes bot.

Der Zugleiter Andreas Schließauf und seine Mitstreiterin machten die Traditionsstätte und den Abend zu einer einzigartigen Show, die auch die „Fahrgäste“ aktiv mit einbezog. Es ging schon mit den eigentlich doch recht einfachen Bestellungen der Getränke los und die Unbedarften erlebten schon hier, welche Größenordnungen unter „klein“, „mittel“ und „groß“ zu verstehen sind. 

Eine amüsante Die Erfahrenen unter uns bestellten „mundgerecht“ und es ist nicht zu verleugnen, dass sie ihren Spass mit uns hatten, als sie unsere Bestellungen vernahmen.  

Doch wer achtete schon darauf, bei einer so gelungenen Show des Zugpersonals. Das Ambiente dieser Traditionsstätte lässt bei Eisenbahnern ob beruflich oder als Modellbauhobby die Herzen höher schlagen. Mit sichtlichem Stolz führte uns Herr Schließauf durch die Räumlichkeiten und erzählte die Entstehungsgeschichte und mit welchem Engagement diese einzigartige Sammlung zusammengefügt wurde. Es wurde somit auch eine Begegnung mit unserer jüngsten Vergangenheit.

Eine amüsante Dazu passte, dass es auch einen Mann der Geschichte in die Traditionsstätte verschlagen hatte. Wie überrascht waren wir, als der einstige Generalsekretär der SED und Vorsitzende des Staatsrates der DDR „Genosse“ Erich Honecker auftauchte und seine Grußworte an die Fahrgäste richtete. Welch würzige Parodie, es war nochmals ein Höhepunkt an diesem schon hervorragenden Abend. 

Ich möchte mich hier nochmals auch im Namen der „IPA-Zugpassagiere“ bei Herrn Schließauf und seiner Mitstreiterin für diesen erlebnisreichen Abend bedanken. Wir werden auf jeden Fall wiederkommen und euch auch weiter empfehlen.

Weitere Bilder befinden sich in der Bildergalerie und weitere Infos unter: www.tbe-engelsdorf.de.
 
Dort findet ihr auch tolle Veranstaltungen für dieses Jahr, hier ist aber Schnelligkeit bei der Anmeldung gefragt, da sie auch sehr schnell ausverkauft sind. Aber die besten Informationen bekommt man eben doch, wenn man selbst hingeht und auch nette Freunde mitnimmt, dann sei versprochen auch für euch wird es eine amüsante Zug-Reise. 
 
Servo per Amikeco 
K.H. Gögel
 
RocketTheme Joomla Templates